Einen schönen ersten Advent euch allen! So, frisc… #rezepte

Einen schönen ersten Advent euch allen! ?
So, frisch und munter nach unserer kleinen Sporteinheit heute Morgen – wer mag, in der Story sind ein paar Eindrücke – gab es nun gerade dieses köstliche Mittagessen ?
Und zwar ein leckerer Salat mit knuspriger Entenbrust, Physalis und Kürbis, na wenn das nicht mal eine Erfolgversprechende Kombination ist…?
Ich kann mir das auch total lecker mit Ziegenkäse oder so vorstellen, das muss ich mir gleich mal vormerken! ??
Jetzt gibt es erst mal einen leckeren Kaffee, dann ab unter die Dusche (Mittagessen war wichtiger) und dann schauen wir mal ob wir hier noch auf den Weihnachtsmarkt gehen ?
Die Sonne scheint jetzt gerade so schön… Was habt ihr heute schönes vor?
Ich wünsche euch allen einen schönen Nachmittag ?
_____________
#rezept ??‍? für 1 Salat mit 694 kcal ➡️ Nutzt #leckerschmeckeralainlukaali wenn ihr was von mir nachmacht, ich komme so gerne bei euch zum bewundern vorbei ?
____________
Dressing
30g süßer Senf – 48 kcal
20g mittelscharfer Senf – 23 kcal
10g Honig – 31 kcal
zum Würzen Salz, Pfeffer und etwas Weißweinessig, aber nur ein bisschen nach Geschmack – viel braucht es nicht meiner Meinung nach!
____________
110g Hokkaido – 69 kcal
50g Physalis – 39 kcal
10g Zwiebeln – 3 kcal
150g Romanasalat – 18 kcal
45g Cherrytomaten – 8 kcal
200g Entenbrust – 225 kcal
zum Abschmecken, Currypulver und Salz für den Kürbis
wer hat Wildgewürz für die Ente, sonst mit Pfeffer und Salz würzen
____________
1. Dressing: Alles zusammenrühren und abschmecken
2. Ofen vorheizen auf 200 Grad Ober-/ Unterhitze
3. Kürbis in Würfel schneiden mit Curry und Salz würzen, ca. 20 Minuten in den Ofen geben, immer mal wieder die Tür öffnen, dass der Dampf raus kann
4. Haut der Ente einschneiden (nicht bis ins Fleisch) und mit der Haut nach unten in die kalte Pfanne geben, bei mittlerer Hitze das Fett auslassen, nach ca. 10 Minuten wenden, kurz anbraten und warmhalten
5. Tomaten, Physalis und Zwiebeln klein schneiden, alles zusammen mit Salat, Kürbis und Ente anrichten und schmecken lassen! ?

Quelle

You may also like...

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *