Guten Appetit wünsch ich dir! Ich präsentiere dir … #rezepte

Guten Appetit wünsch ich dir!
Ich präsentiere dir heute ein Frühstück das auch mal gut als süßes Mittagessen oder als Nachtisch genossen werden kann ?
Und zwar ist das ein leckerer Topfen-Grieß-Auflauf mit frischen Beeren – schmeckt auch prima mit Marillen- oder Zwetschgenröster oder Beeren die direkt im Teig mitgebacken werden! Natürlich ist nicht nur der eine sondern vier der leckeren Teilchen in meinem Bauch gelandet… ?
Was gibt es bei dir heute gutes zum Mittagessen?
Ich wünsche dir einen tollen Samstag heute, ich genieße jetzt erst mal noch einen Kaffee ☕️ in der Sonne ☀️ und danach schauen wir vielleicht noch in die Stadt! Hab einen schönen Tag heute ???
_________________
#rezept ??‍? für 8 kleine Küchlein oder eine große Auflaufform
Der ganze Auflauf hat 836 kcal / 1 Stück hat somit 104 kcal.
➡️ Nutzt #leckerschmeckeralainlukaali wenn ihr was von mir nachmacht. So kann ich eure ganzen Kreationen bewunderen ?
_________________
250g Magerquark – 165 kcal
250g griechischer Joghurt 2% – 165 kcal
3 Eier – 268 kcal
50g Weichweizengrieß – 166 kcal
30g Birkenzucker (Xylith) – 72 kcal
etwas Zitronensaft und Schale ?
Prise Salz
__________________
40g Himbeeren – 17 kcal
40g Brombeeren – 17 kcal
50g Erdbeeren – 16 kcal
etwas Puderzucker
__________________
1. Eigelb mit Grieß, Quark, Joghurt und der halben Menge Zucker verrühren, ca. 15 Minuten stehen lassen
2. Ofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen
3. Eiklar mit dem restlichen Birkenzucker steif schlagen
4. Eiweiß unter die Grieß-Quark Masse heben und entweder in eine Auflaufform füllen oder in kleinere Schälchen aufteilen
5. Für 30 Minuten fertig backen –ggf. die Form mit Folie abdecken, wenn es zu dunkel wird
6. Am Besten schmeckt er warm aus dem Ofen – kann aber auch gut noch mal aufgewärmt werden oder kalt verspeist werden ?

Quelle

You may also like...

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *