ihr Lieben! Na, was gibt es bei euch gutes zum Mi… #rezepte

#mahlzeit ihr Lieben!
Na, was gibt es bei euch gutes zum Mittagessen?
Ich habe mir gestern noch eine super leckere Ratatouille Tarte mit viel leckerem Gemüse und Käse gebacken. Die verspeise ich nun genüsslich…?
Kommt gut durch den restlichen Montag! ??
__________
#rezept ??‍? für eine Tarte ❗️28cm Form❗️mit 8 Stücken zu 170 kcal, die ganze Tarte hat somit 1.359 kcal ➡️ Nutzt #leckerschmeckeralainlukaali wenn ihr was von mir nachmacht, ich komm gerne bei euch vorbei und bewundere eure Kreationen!
__________
Teig
150g Dinkelmehl – 518 kcal
5g Backpulver – 5 kcal
25g Magerquark – 17 kcal
30g fettreduzierte Butter – 106 kcal
45-50ml Wasser
Salz
__________
Füllung
230g Zucchini – 78 kcal
375g Aubergine – 90 kcal
130g Paprika rot – 27 kcal
65g Zwiebel – 65 kcal
165g Tomaten – 28 kcal
10g Tomatenmark – 11 kcal
150g fettarmer Joghurt – 66 kcal
2 Eier – 177 kcal
80g leichter Gratin-Käse – 210 kcal
… zum Abschmecken Salz, Pfeffer, Kräuter, Chili und Paprika
___________
1. Ofen auf 170 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

2. Mehl, Backpulver und etwas Salz mit Butter, Wasser und Magerquark verkneten. In Folie packen und zur Seite stellen.

3. In der Zwischenzeit das Gemüse klein schneiden, bei den Tomaten ? nur das Fruchtfleisch verwenden! Das glibberige Innenleben nicht verwenden ?

4. Zuerst bei hoher Hitze die Zucchini und Aubergine anbraten damit die Feuchtigkeit entweicht, dann am Ende Paprika, Tomaten und Zwiebel sowie das Tomatenmark dazu geben. Mit Salz, Pfeffer, Kräuter, Chili und Paprika würzen – etwas abkühlen lassen und unbedingt ❗️probieren ob es schmeckt.

5. Joghurt mit den Eiern vermengen und leicht mit Salz und Pfeffer würzen. Käse zum Gemüse geben.

6. Teig auf die Größe der Tarteform ausrollen und diese mit dem Teig auskleiden. Überstehenden Teig am Rand abschneiden.

7. Gemüsemischung auf dem Teig verteilen und mit der Eier-Joghurt Masse begießen.

8. Im Backofen ca. 40 Minuten backen.
Kleiner Tipp – bei mir geht aufgrund fehlender Mitesser nie die ganze Tarte weg. Daher gefriere ich sie immer 2 Stücke weise ein. Dann habe ich immer etwas schnelles im Haus ?

Einfach gefroren bei 180 °C Ober-/Unterhitze für ca. 10 – 15 Minuten noch mal aufbacken ??

Quelle

You may also like...

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *