Na, wenn das nicht mal ein wahres Sonntags, ähm Sa… #rezepte

Na, wenn das nicht mal ein wahres Sonntags, ähm Samstagsessen ist, dann weiß ich auch nicht ??
͏
Was meint ihr, wäre das auch nach eurem Geschmack? Mein Mann war jedenfalls glücklich ? Damit habe ich auch wieder ein Teil meiner #aufbrauchenstattnachkaufen Challenge aufgebraucht ??
͏
Ich habe heute übrigens einen richtigen Küchentag ? Gerade habe ich noch eine leckere Portion Zwetschgenröster gekocht und jetzt wandert ein leckerer Kuchen in den Ofen ???
͏
Habt einen schönen Tag heute ??‍♀️? Hsbt ihr etwas schönes geplant?

__________
#rezept ??‍? für 1 Portion Soße ➡️ Nutzt #leckerschmeckeralainlukaali wenn ihr was von mir nachmacht. So kann ich eure ganzen Kreationen bewundern ?
__________
200g Champignons – 32 kcal
20g Zwiebeln – 6 kcal
125ml Sahne zum Kochen 7% – 117 kcal
65ml Gemüsebrühe
Salz, Pfeffer, etwas Paprikapulver und Petersilie
___________
1. Champignons putzen, die Stiele entfernen und in Scheiben schneiden
2. Die Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden
3.Champignons bei hoher Hitze anbraten, runterschalten und die Zwiebeln dazu geben
4. Mit Sahne und etwas Brühe angießen und mit Salz, Pfeffer und etwas Paprikapulver abschmecken und einköcheln lassen
6. Petersilie fein hacken und darüber geben

Quelle

You may also like...

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *